07.09.2020IRO Wasserkurs in Österreich

Vom 4. bis 6. September 2020 veranstaltete die Internationale Rettungshunde Organisation einen Wasserkurs am Traunsee. Fünf Teilnehmer aus vier Nationen waren angereist, um mit ihren Hunden vor der traumhaften Kulisse des Schloss Ort in Gmunden zu trainieren.

 

Unter der Leitung der erfahrenen IRO Trainerin Digna Schoonenboom aus den Niederlanden arbeiteten die Teams, bestehend aus Hundeführern und Hunden verschiedener Rassen und Leistungsstufen, drei Tage unter wechselnden Wetterbedingungen. Die Wasserarbeit bringt jede Menge Spaß, verlangt den Hunden aber auch einiges ab. Das Schwimmen über eine längere Strecke ist anstrengend, und dazu muss der Hund noch den Anweisungen seines Hundeführers folgen und Gegenstände apportieren, vom Boot ins Wasser springen oder ertrinkende Personen retten und an Land ziehen. Die Kursteilnehmer erhielten wertvolle Inputs und ein individuell auf die Bedürfnisse des Hundes abgestimmtes Coaching. Jedes Team konnte mit den angebotenen Übungen gute Fortschritte im Training verbuchen.

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für das schöne Kurswochenende. Ein besonderer Dank gilt dem SVÖ Gmunden-Regau für die tolle Zusammenarbeit, der Österreichischen Wasserrettung – Ortsstelle Gmunden für die Bereitstellung des Bootshauses samt Booten und Trainingsutensilien sowie WakeandSki Traunsee für die tatkräftige Unterstützung.

An 2460An 2792An 2802 1An 2336 1An 3076An 2903An 3066An 3023
An 2460
An 2792
An 2802 1
An 2336 1
An 3076
An 2903
An 3066
An 3023

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.